Nachrichten https://www.ramerberg.de/ News-Feed Gemeinde RamerbergdeGemeinde Ramerberg Wed, 10 Aug 2022 19:01:23 +0200 Wed, 10 Aug 2022 19:01:23 +0200 NewsTYPO3news-269 Wed, 29 Jun 2022 10:22:45 +0200 Informationen zur Grundsteuerreform https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=269&cHash=54690f7cd8218d66e09923bef8cdfc4d In den nachstehenden Schreiben finden Sie alle Informationen zur Grundsteuerreform. Die Vordrucke liegen ab sofort in der Verwaltungsgemeinschaft Rott a. Inn sowie dem Gemeindehaus Ramerberg zur Abholung aus. news-266 Tue, 28 Jun 2022 08:20:27 +0200 Grundstücksbefliegungen im gesamten Gemeindegebiet Ramerberg https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=266&cHash=0ee470634802375c42fe04613060fbc3 Die Gemeinde Ramerberg hat für eine Ermittlung der Geschossflächen zur Kalkulation von Beiträgen für die Abwasser- und Wasserversorgung eine Befliegung aller bebaubaren oder bebauten Grundstücke des Gemeindegebiets beauftragt. Die Flächenermittlung wird mit einer Vermessungsdrohne durchgeführt. Dieses Fluggerät liefert georeferenzierte Daten und ermöglicht dadurch die präzise Erfassung der Grundstücks- und Geschoßflächen. Mit diesen Vermessungsarbeiten wurde das Ingenieurbüro Seidl & Partner mbB, Beratende Ingenieure, beauftragt. Als Ergebnis der Vermessungsarbeiten erhalten alle Grundstückseigentümer im Anschluss einen Fragebogen mit allen Flächenangaben und einer genauen Planzeichnung ihres Grundstücks. Die Grundstückseigentümer werden gebeten in dem Fragebogen ergänzende Angaben zu machen und können gegebenenfalls ihre Einwendungen zu den ermittelten Flächen mitteilen. Die Vermessungsdrohne wird bei der Befliegung in einer Höhe von ca. 50 – 100 Metern über die Grundstücke hinwegschweben und sich jeweils nur für wenige Augenblicke über einem einzelnen Grundstück befinden. Die Befliegung wird voraussichtlich (je nach Wetterlage) zwischen 29.06.2022 und 15.07.2022 stattfinden und je Ortschaft – abhängig von der Größe – mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Die Gemeinde Ramerberg hat für eine Ermittlung der Geschossflächen zur Kalkulation von Beiträgen für die Abwasser- und Wasserversorgung eine Befliegung aller bebaubaren oder bebauten Grundstücke des Gemeindegebiets beauftragt. Die Flächenermittlung wird mit einer Vermessungsdrohne durchgeführt. Dieses Fluggerät liefert georeferenzierte Daten und ermöglicht dadurch die präzise Erfassung der Grundstücks- und Geschoßflächen. Mit diesen Vermessungsarbeiten wurde das Ingenieurbüro Seidl & Partner mbB, Beratende Ingenieure, beauftragt. Als Ergebnis der Vermessungsarbeiten erhalten alle Grundstückseigentümer im Anschluss einen Fragebogen mit allen Flächenangaben und einer genauen Planzeichnung ihres Grundstücks. Die Grundstückseigentümer werden gebeten in dem Fragebogen ergänzende Angaben zu machen und können gegebenenfalls ihre Einwendungen zu den ermittelten Flächen mitteilen. Die Vermessungsdrohne wird bei der Befliegung in einer Höhe von ca. 50 – 100 Metern über die Grundstücke hinwegschweben und sich jeweils nur für wenige Augenblicke über einem einzelnen Grundstück befinden. Die Befliegung wird voraussichtlich (je nach Wetterlage) zwischen 29.06.2022 und 15.07.2022 stattfinden und je Ortschaft – abhängig von der Größe – mehrere Stunden in Anspruch nehmen. news-265 Wed, 22 Jun 2022 08:18:00 +0200 Sommerferienprogramm 2022 https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=265&cHash=32dab321e4b588872e2517876e01f179 Wir freuen uns sehr, dass wir heuer wieder gemeinsam mit Vereinen und Ehrenamtlichen ein Sommerferienprogramm (hoffentlich ohne Einschränkungen) anbieten und durchführen können. Schaut doch gleich mal rein unter https://rott-am-inn.feripro.de! Mit Sicherheit ist die ein oder andere tolle Aktion für Euch dabei... Solltet Ihr keine Möglichkeit zur online-Anmeldung haben oder Hilfe benötigen, helfen wir gerne weiter (Tel. 08039/ 9068-11).   Wir freuen uns auf eine tolle Zeit in den Ferien! :-) Euer Team vom Ferienprogramm der Verwaltungsgemeinschaft Rott a. Inn news-261 Thu, 09 Jun 2022 17:33:00 +0200 Besichtigungen im Gemeindegebiet https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=261&cHash=60a7bab1d590710e9f3ff236da8318d0 Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir möchten Sie darüber informieren, dass am 13. und 14. Juni zwei Techniker der Fa. UGG (Unsere Grüne Glasfaser) im Gemeindegebiet unterwegs sein werden. Die Techniker werden im Zuge des geplanten Glasfaserausbaus u.a. Fotoaufnahmen machen. Die Mitarbeiter können sich per Ausweis ausweisen. Bei Rückfragen hierzu wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.   Vielen Dank! news-255 Tue, 31 May 2022 10:38:58 +0200 Terminvereinbarungen im Einwohnermeldeamt / Passamt / Gewerbeamt https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=255&cHash=ebce6fdead38297e3053838d41e43e93 Liebe Bürgerinnen und Bürger, wie bereits mehrfach mitgeteilt, sind Besuche im Einwohnermeldeamt/ Passamt nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Dies wurde u.a. so beibehalten, um die Wartezeit für Sie als Bürger so gering wie möglich zu halten. Da unser Einwohnermeldeamt/ Passamt derzeit nur eingeschränkt besetzt ist, bitten wir um Verständnis für längere Wartezeiten bei der Terminvergabe, der Bearbeitung Ihrer Anliegen sowie Rückrufen durch den Sachbearbeiter.   Vielen Dank! news-246 Fri, 06 May 2022 10:16:49 +0200 Klarstellung Zeitungsartikel | "Ramerberger Vereine proben den Aufstand" https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=246&cHash=61f5e27b35323354c7a820d59bf717ed news-245 Fri, 06 May 2022 10:14:23 +0200 Ramerberger Wasserversorgung https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=245&cHash=b5c152aea1622df9e457001a5f35e305 news-232 Fri, 06 May 2022 10:13:00 +0200 Terminvereinbarungen im Einwohnermeldeamt / Passamt / Gewerbeamt https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=232&cHash=a7cd7fa085e811d67b36084503438750 Liebe Bürgerinnen und Bürger, bitte beachten Sie, dass Besuche im Einwohnermeldeamt / Passamt / Gewerbeamt nur nach vorheriger Terminabsprache möglich sind. Wir möchten Sie schon heute darauf hinweisen, dass das Einwohnermeldeamt ab Ende April 2022 nur noch eingeschränkt besetzt ist. Da ab diesem Zeitpunkt mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen ist, bitten wir Sie, sich schon heute um auslaufende Dokumente zu kümmern.   Vielen Dank für Ihr Verständnis! news-233 Tue, 07 Dec 2021 00:00:00 +0100 Schulhausneubau Rott: Zwischenziel erreicht https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=233&cHash=392cd2780e0913baf46f71baea8cb94e Rohbau kann voraussichtlich zum Jahresende fertig gestellt werden Vor allem aufgrund von Lieferproblemen beim Dämmmaterial war der Neubau der Grund- und Mittelschule Rott a. Inn im Frühjahr dieses Jahres mit ungefähr acht Wochen in Verzug geraten. Entgegen aller Befürchtungen steht der Rohbau nun allerdings kurz vor dem Abschluss. Und auch die Kostenentwicklung ist bisher im Rahmen geblieben. „Dass wir nun kurz vor Weihnachten vor dem Abschluss der Rohbauarbeiten stehen, ist dem bislang unermüdlichen Einsatz und dem guten Zusammenspiel aller an diesem Bau Beteiligten zu verdanken“, betont Bürgermeister Daniel Wendrock und bedankt sich damit bei den Rohbaufirmen, den beauftragten Planern und nicht zuletzt beim gemeindlichen Bauamt. Wenn alles gut geht, kann die Gebäudehülle noch vor den Feiertagen geschlosssen werden und der Innenausbau beginnen. Wenn 2022 weiter alles nach Plan verläuft, kann auch der ursprünglich angedachte Fertigstellungstermin im Frühjahr 2023 gehalten werden. „Wer hätte das noch im Mai oder Juni diesen Jahres geglaubt ?“ fragt Wendrock, macht aber auch deutlich, dass dies nur ein – wenn auch positives - Zwischenergebnis nach einem knappen Jahr Bauzeit ist. Schließlich könne innerhalb des nächsten Jahres noch manch‘ Unvorhergesehenes passieren. Immerhin sind die Kosten nach der Ausschreibung eines Großsteils der Baugewerke bislang im Rahmen geblieben und die Kostenprognose liegt ca. eine halbe Million unterhalb der genehmigten Kostenannahme. „Aber auch hier gilt: Abgerechnet wird zum Schluss“, schränkt Wendrock ein und ergänzt: „Ich hoffe jedenfalls an Weihnachten nächsten Jahres immer noch eine ähnlich positive Bilanz ziehen zu können.“ news-230 Tue, 30 Nov 2021 00:00:00 +0100 Bürgerversammlung 2021 https://www.ramerberg.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=230&cHash=3e08fa66e08414a215b35a78c278e2cc Hier finden Sie die Präsentation der Bürgerversammlung als pdf-Datei